Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch nochmal meinen Garten. Wer neugierig ist, kann sich auch noch anschauen, wie der Garten im August und im September so aussah. Der Großteil ist schon für den Winter vorbereitet, aber so ein paar Sachen habe ich noch in den Beeten. Glücklicherweise ist es immer noch relativ warm für Anfang November, sonst hätte ich den Garten nämlich schon in den Winterschlaf versetzt 😉 So, jetzt zeige ich euch mal, was es noch so zu ernten gibt!

letztes Gartenupdate 2018letztes Gartenupdate 2018

Im Außenbereich finden sich nur noch Lauch und Sellerie. Diese beiden Gemüsesorten vertragen auch raues Wetter und kühlere Temperaturen, weswegen sie noch eine Weile stehen bleiben dürfen. Es wird sich zeigen, wie zufrieden ich mit dieser Ernte sein werde. Der Sellerie hat nämlich keine großartigen Knollen ausgebildet, soweit man das sehen kann… aber immerhin kann man beide Gemüse vollständig verwerten. Mit dem Lauch bin ich eigentlich eh recht zufrieden, weil er seit letztem Mal doch noch ganz schön gewachsen ist.

letztes Gartenupdate 2018

Die letzten Tomaten stehen noch im Gewächshaus und reifen langsam aber sicher. Außerdem fängt das Laub der Süßkartoffeln an langsam abzusterben. Ich bin ja schon sehr gespannt auf die Ernte, aber ein bisschen lasse ich sie noch im Boden, weil sie auch erst sehr spät eingepflanzt wurden.

letztes Gartenupdate 2018

Außerdem stehen im Gewächshaus noch ein paar Paprika, die auch langsam reif werden und eine Peperoni. Die Paprikapflanzen bleiben auch noch ein Weilchen draußen und die Peperoni werde ich vermutlich ausgraben und überwintern, weil sich die Pflanze so schön entwickelt hat.

letztes Gartenupdate 2018

Das war meine heutige Ernte: ein paar Tomaten, eine wunderschöne Paprikaschote und massig viel Thymian- der wächst hier nämlich wie Unkraut 😉 Eigentlich sieht es ja fast noch ein wenig nach Sommer aus… Es fühlt sich nur leider nicht mehr danach an. Ich bin auf jeden Fall froh um die Winterpause, freue mich aber schon wieder auf’s nächste Jahr.

letztes Gartenupdate 2018

Zum Schluss gibt es wie immer ein paar Blümchen für euch. Unsere Rosen sind schon wirklich erstaunlich. Sie blühen immer noch wunderschön und erfreuen uns auch zu Hause in der Vase 🙂 So, ich hoffe, euch hat der virtuelle Gartenrundgang gefallen.

 

Bis zum nächsten Mal!

Eure Steffi

Please follow and like us:

2 Kommentare

  1. Hallo Steffi
    Es ist immer wieder eine Freude deine Garten Updates zu lesen und die tollen Bilder anzusehen!
    Eigentlich schade, dass es schon November und damit die Saison nun leider zu Ende ist. Ich freu mich schon auf nächsten Frühling und bin gespannt, was du dann alles ansähen, wachsen und gedeihen lassen wirst!!!
    Liebe Grüße
    Dolce Vita

    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Freut mich, dass dir meine Garten Updates so gut gefallen 🙂 Nächstes Jahr werde ich wieder viele tolle Sachen anpflanzen und das Ganze dokumentieren- also sei gespannt 😉 Liebe Grüße, Steffi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.