Hallo ihr Lieben!

Es wird mal wieder Zeit für was Süßes 🙂 Ich steh ja sowas von dermaßen auf Mohn und dieser Kuchen ist genauso einfach wie lecker. Genau aus diesem Grund gibt es den bei uns durchaus des Öfteren und dann ist der auch noch so schön klein… genau richtig für einen 2-Personen-Haushalt… jetzt aber Schluss mit der Schwärmerei, hier kommt das Rezept!

Für eine 20er Springform benötigt ihr:

  • 3 Eier
  • 200g Zucker
  • 250ml Sahne
  • 150g Mehl
  • 150g gemahlenen Mohn
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine 20er Springform fetten und ihren Boden mit Backpapier auslegen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, die Sahne, eine Prise Salz und die Mehl-Mohn-Mischung hinzufügen und fertig ist der Teig. Den gebt ihr jetzt in die Springform und backt ihn für 50 bis 60 Minuten.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Jetzt könnt ihr ihn mit Puderzucker verzieren und am Besten noch lauwarm mit frisch geschlagener Sahne genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Steffi

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.